RODRIGO UMSEHER

  • RodrigoUmseher
  • 10436129_809202772423466_8106168579436457255_n-2.jpg
  • Snapshot
  • Snapshot
  • Snapshot
  • Foto am 28-02-2016 um 03.59

(* 21.11.1977, Santiago de Chile) 

Diplom Puppenspieler/ darstellender Künstler

(Autor/ Regisseur/ DJ)

 

1995- 1999 Techno- DJ (u.a. “Die Tanzdiebe”/ München)

 

2003- 2007 Studium zum Diplompuppenspieler/ Darstellender Künstler (HfS „Ernst-Busch“/ Berlin)

Ensemblediplom

„Romeo und Julia“, Regie: Thomas Lange

am Puppentheater der Stadt Meiningen

Freies Diplomprojekt

„Hans und Greta- oder das goldene Zeitalter ist nah…“

Konzeption/ Text/ Bühne: Rodrigo Umseher, Regie: Rene Marik 

 

2007 – 2009 Ensemblemitglied/ Gastspieler am Puppentheater Magdeburg und am Puppentheater Meiningen

„Peterchens Mondfahrt“, Regie: Martin Bachman

„Die Schatzinsel“, Regie: Wieland Jagodzinski

„Das letzte Hemd- eine Leiche packt aus“, Regie: Hans- Jochen Menzel

„Moby Dick“, Regie: Alexei Leliavski

„Frau Luna“, Regie: Christian Fuchs

Walk Act „Fa. Himmel“, Regie: Yana Novakova

„Hans und Greta- oder das goldene Zeitalter ist nah…“ (s.o.)

„Romeo und Julia“, Regie: Thomas Lange

 

2009 – 2011 Festes Ensemblemitglied und Mitbegründer der Figuren- und Puppenspielabteilung am Konstanzer Stadttheater

„Eurydike“, Regie: Susanne Claus

„Die Geschichte vom Soldaten“, Regie: Joe Fenner

„Hans und Greta- oder das goldene Zeitalter ist nah…“ (s.o.)

„Kreuz und Quer auf Kanal voll”,

Konzeption/ Text: Rodrigo Umseher, Regie: Alexandra Wilke

„Tülliknüllifülli”, Regie: Bernd Schlenkrich

„A Clockwork Orange“, Regie: Hans- Jochen Menzel

„Nur ein Tag“, Regie: Veronica Rignall

„Faust“, Regie: Wulf Twiehaus

„Bonnie und Clyde“, Regie: Annette Gleichmann

“Kaspartout”, Text/ Regie: Rodrigo Umseher 

 

2011 Gastspieler am Staatstheater Braunschweig 

“Aladin und die Wunderlampe”,Regie: Martina Eitner- Acheampong

 

2012 Gründung von KREATurtheatrales

 

“Delirium Digital”, Konzeption/ Text: Rodrigo Umseher

Künstlerische Mitarbeit: Hans- Jochen Menzel

 

September 2012 Gastspieler am Puppentheater Meiningen

„Der kleine Hobbit“, Regie: Felicitas J.M. Pischel-Zoppeck

 

2013 “Pink Pills for Pale People”

In Kooperation mit: “Drifting Underground” &

“Das fliegende Groschentheater”

 

Mai 2013 Gastspieler am Puppentheater Meiningen

“Das Feuerzeug”, Regie: Pierre Schäfer (Übernahme)

 

August 2013 “Goldoni- Fix & Fertig”

In Kooperation mit: “Staatstheater Cottbus”

Text/Regie/Puppenbau/Bühne: Rodrigo Umseher

 

September 2013 Gastspieler am Puppentheater Meiningen

“Peterchens Mondfahrt”, Regie: Maria Zoppeck (Übernahme)

 

Dezember 2013 “Die Schneekönigin”- Text/Regie: Rodrigo Umseher

In Kooperation mit Puppentheater “Krambambuli”

 

Juni 2014 Gastspieler am Theater Heilbronn

“Das Ding”, Regie: Martina- Eitner Acheampong

 

September 2014 Regie für Puppentheater “Rudolf & Voland”

“Hase & Igel”, gefördert von “Steinauer Puppenspieltage”

 

Januar 2015 Am Meininger Puppentheater

“Laika Schwerelos” (Stückfassung/Regie/Videos)

 

Juni 2015 in Kooperation mit “Schäfer Produktionen”

Rabe Rumburak rettet “Ratatatam- die seltsame Geschichte einer kleinen Lok” (Regie/ Textfassung)

 

September 2015 Walk Act “Jean- Luc le Tartare”, bei Kidzpalooza/ Berlin

 

Januar 2016-  April 2017 Puppenspieler des “Emil”

“Kapelle für Kids”/ Staatskapelle- Semperoper Dresden:

“Gemischtes Doppel” (Das Streichquartett/ & Gastspiel Salzburger Osterfestspiele)

“Kapelle für Kids Extra” (Gläserne Manufaktur- Volkswagen/ Dresden)

“Reise nach Prag” (Tschechische Musik)

“Unerhört” (Neue Musik)

“Tanz, Kapelle & Co.” (Eröffnung der neuen Spielstätte Semper 2)

“Don Quixote” (G.P. Telemann/ & Gastspiel Salzburger Osterfestspiele)

 

Mai 2016 Walk Act “Jean- Luc le Tartare“, 10 Jahre Hauptbahnhof Berlin

 

März 2017 Regie & Musik für Puppentheater “Rudolf & Voland”

“Die Legende Luther”, gefördert von Landkreis Elbe- Elster

 

November 2017 Lehrauftrag

(Szenestudium) HfS “Ernst- Busch” Berlin/

Abt. Puppenspielkunst

“Mensch- Klappmaulpuppe” (2. Studienjahr)

 

Januar 2018 Puppenspieler des “Emil”

“Kapelle für Kids”/ Staatskapelle- Semperoper Dresden

Programmtitel: “Joho, Trallala…” (mit dem sächsischen Staatsopernchor)

 

März 2018 Regie für Jarnoth´s “Gott bediente mich”

Premiere: April 2018 (Schaubude Berlin)

 

Juli 2018 Puppenbau & Puppenspiel “Wonderland” (von Maria Jamborsky)

Premiere: 26.07.2018 (ufa- Fabrik Berlin)

 

August 2018 Konzept/Stückfassung/ Musik & Puppenspiel “Paolo- Piers Panoptikum”

Premiere: 11.08.2018 (Kullturblütenfestival 2018/ Wahlsdorf)

 

Oktober 2018  Puppenspieler des Emil in “Kapelle für Kids/ Playgrounds for Angel”

Premiere: 07.10.18 (Semperoper Dresden &  Gastspiel an den Salzburger Osterfestspielen 2019)

 

November 2018 Puppenspieler des Emil in “Kapelle für Kids/ Ohne Worte”

Premiere: 30.11.18- 09:30 & 11:30 Uhr/ 01.12.18- 11:00 & 14:00 Uhr/ 02.12.18- 11:00 & 14:00 Uhr

 

Ab Februar 2019 Regisseur für “Arsen & Spitzenhäubchen”

Premiere: 23.03.2019 (Theater Koblenz)